German Grammar Explained /

Plural nouns: (ä, ö, ü) + -er

Du hast dir die Beispiele angesehen. Kannst du eine Regelmäßigkeit erkennen?
Mmmmh...Ich sehe viele Umlaute ä, ö,...
Ja, da bist du auf dem guten Weg!
Die Endung -er wird angehängt bei:
  • neutralen Nomen mit einer Silbe
das Wort → die Wörter
das Kind → die Kinder
  • Nomen mit der Endung -tum
der Reichtum → die Reichtümer
das Irrtum → die Irrtümer
Und wie du schon gesagt hast...
...werden die Vokale a, o, u zu ä, ö, ü
das Wort → die Wörter