German Grammar Explained /

Verbs + prepositions

Erinnerst du dich noch an deine Kindheit?
Auf wen wartet er?
Interessiert er sich für Sport?
Diskutiert ihr oft über Politik?
Kann ich dich um einen Gefallen bitten?
What do these questions have in common?
They have a verb and a preposition?
Excellent! That's it.
That's all? No table?
Ok, if you want it...
sich erinnern
an
warten
auf
sich interessieren
für
diskutieren
über
bitten
um
Reminder: all these prepositions are followed by accusative!
e.g. Auf wen...? (and not: auf wer or auf wem)
Can I use other prepositions instead?
Nope, and watch out because those have little or nothing to do with the prepositions you need for the English verb counterparts. Sometimes you don't even need a preposition in English.
Erinnerst du dich an deine Kindheit?
Do you remember [--] your childhood?
Auf wen wartet er?
Who's he waiting for?
Interessiert er sich für Sport?
Is he interested in sports?
Diskutiert ihr oft über Politik?
Do you often discuss [--] politics?
Kann ich dich um einen Gefallen bitten?
Can I ask you [--] a favor?
There are also natürlich some verbs followed by dative prepositions:
Verb
Preposition
Example
zufrieden sein
mit + Dat
Sie ist mit dem Job sehr zufrieden.
suchen
nach + Dat
Ich habe nach dir gesucht.
träumen
von + Dat
Ich träume von einem Karibikurlaub.
arbeiten
bei + Dat
Sie arbeitet bei einer Bank.