"Der Gewinner lädt den Verlierer zum Mittagessen ein." -- What am I not getting?

Hallo alles zusammen! Ich habe eine Frage zu einem Dialog. Zwei leute schließt eine Wette ab. Sie sagen, “der Gewinner lädt den Verlierer zum Mittagessen ein.” Ich verstehe diese Worten bedeuten also, der Gewinner zahlt für Mittagessen. Ist das richtig? Ich glaube, der Verlierer soll zahlen. Oder im Deutschland ist anders? Verstehe ich nicht die Worten order der Brauch? Danke schön für helfen!

(Entschuldigung für Deutschschreibend Fehler! Ich lernen noch.)

3 Likes

Genau, der Gewinner bezahlt das Mittagessen. „Der Gewinner" ist das Subjekt im Satz (er lädt ein) und „der Verlierer" das Objekt (er wird eingeladen).
Allerdings ist das ein bisschen unlogisch, weil normalerweise der Verlierer einer Wette bezahlen muss. Das ist auch in Deutschland so :wink:

4 Likes

Danke! Ich habe geglaubt, dass ist ein bisschen seltsam. Warum bekommt der Verlierer ein kostenlos Mittagessen? Aber jetzt verstehe ich.

3 Likes