Komparativ ohne Vergleich und Elativ

Das ist ein etwas fortgeschrittenes Grammatikthema, deshalb schreibe ich es nur auf Deutsch :innocent:

Wenn wir im Deutschen zwei Dinge miteinander vergleichen, benutzen wir immer den Komparativ. Wie wäre es mit ein paar kleinen Beispielen?

  • Ich bin schöner als du :stuck_out_tongue: :smiley:
  • Die USA sind größer als Deutschland :us: :facepunch:t4: :de:

Manchmal kann man einen Komparativ aber auch benützen, ohne einen Vergleich im Satz zu haben. Damit sagt man, dass etwas nicht negativ ist oder man stellt etwas besonders heraus. Auch hier gibt es Beispiele:

  • Heute muss ich eine längere Strecke mit dem Zug fahren. :train2: :watch:
  • Wir haben größere Chancen, das Spiel zu gewinnen :muscle:t4: :ping_pong:

Um etwas ganz besonders hervorzuheben, kann man den sogenannten Elativ benutzen. Das ist einfach eine Superlativform ohne Vergleich. Schauen wir uns ein paar Beispiele an:

  • Unsere Firma baut die effizientesten Maschinen :motor_scooter:
  • Mein Mathe-Test war der größte Mist :heavy_multiplication_x: :sob:
  • Das war die allerbeste Party meines Lebens! :dancer:t4: :fireworks: :notes:

In welchen Situationen benutzt ihr den Komparativ ohne Vergleich und den Elativ?

6 Likes