Sommerlieder ☀

Am Wochenende soll es in Deutschland bis 35 Grad haben. Da möchte ich nur raus an den See! Und ich musste an dieses Sommerlied denken. :sunny:

Welche anderen Sommerlieder kennt ihr? Vielleicht sogar auf Deutsch?

Liedtext:

Die Sonne brennt am Himmel
Die Neugier unten auch
Ich frag mich was ich heute
Und was ich gar nicht brauch
Badehose reicht schon
Vielleicht ein gutes Buch
Nur zum Trocknen seh ich
Heut n rotes Tuch

Haben den Blick ins Freie
Endlich eingetauscht
Für den Blick von außen
Muss man manchmal raus
Opas altes Fahrrad
Gibt den Geist nicht auf
Fliegen über den Asphalt

Zeit, dass es warm wird
Es war Zeit, es war Zeit

Und es gibt nichts mehr zu denken
Wenn die Sonnenstrahlen blenden
Lenken Sonnenbrillen Bedenken einfach ab
Es gibt nichts mehr zu denken
Komm, lass uns’re Zeit verschenken
Jeder kriegt so viel er möchte davon ab
Es gibt nichts mehr zu denken
Wenn die Sonnenstrahlen blenden
Lenken Sonnenbrillen Bedenken einfach ab
Es gibt nichts mehr zu denken
Komm, lass uns’re Zeit verschenken
Jeder kriegt so viel er mag

Strecken alles aus
Käfer-auf-dem-Rücken-Vibe
Decke unter uns
Himmel über uns so frei
Gedanken fliegen
Wenn wir einfach nur da liegen
Müssten lügen um zu sagen
Dass wir das nicht voll genießen und dann

Dämmerung sagt Hallo
Sonne winkt goodbye
Doch wir haben noch mehr Stunden
Als der Tag hat Zeit
Ey, lass mal in den Park gehen
Gitarre ist dabei
Singen die ganze Nacht durch

Zeit, dass es warm ist
Wurde Zeit, wurde Zeit

Und es gibt nichts mehr zu denken
Wenn die Sonnenstrahlen blenden
Lenken Sonnenbrillen Bedenken einfach ab
Es gibt nichts mehr zu denken
Komm, lass uns’re Zeit verschenken
Jeder kriegt so viel er möchte davon ab
Es gibt nichts mehr zu denken
Wenn die Sonnenstrahlen blenden
Lenken Sonnenbrillen Bedenken einfach ab
Es gibt nichts mehr zu denken
Komm, lass uns’re Zeit verschenken
Und vielleicht rutscht mir noch raus, dass ich dich
Ma-a-a-ag
Dass ich dich ma-a-a-ag

Nacht ist aus, doch
Wir gehen noch nicht heim
Ham viel zu lange drauf gewartet
Dass die Sonne scheint

Und es gibt nichts mehr zu denken
Wenn die Sonnenstrahlen blenden
Lenken Sonnenbrillen Bedenken einfach ab
Es gibt nichts mehr zu denken
Komm, lass uns’re Zeit verschenken
Denn mehr brauch ich nicht weil ich dann alles
Ha-Ha-ha-Hab
Ich alles ha-ha-ha-hab
Sonne scheint jetzt jeden Ta-a-a-ag
Den ganzen Ta-a-a-ag

Es war Zeit, dass es warm wird

5 Likes

Cooles Sommerlied @Janina :sunglasses: :+1:
Mein Lieblingslied wäre dieses:

Text

Jetzt bist du da
Ein Stück deiner Zukunft dabei
Es schon lange klar
Du fühlst dich frei
Wenn die Zukunft zur Gegenwart wird
Hast du’s getan
Das Warten
War es wirklich dein Plan?
Es verschwindet die Zeit
Darauf du in ihr
Wolken schlagen Salti
Du bist nicht mehr bei dir
Die Zeit kehrt zurück
Und nimmt sich mehr von sich
In ihr bist du schneller
Denn mehr bewegt dich
Im Moment ist die Tat
Die du tust
Augenblick
Denn dein Auge erblickt
Was du tust und erschrickt
Vor dem Ding, das du kennst
Weil es immer da war
Die Musik ist aus
Und ist immer noch da
Hast du das gewollt
Hast du Angst zu begehren
Doch jetzt ist alles anders
Denn wir sind mittendrin
Es dreht sich nur um uns
Und es ist nichts wie bisher
Es macht uns zu Brüdern
Mit dem Tag am Meer

Du spürst das Gras
Hier und da bewegt sich was
Es macht dir Spaß
Nein, es ist nicht nur das
Denn nach dem Öffnen aller Türen
Steht am Ende der Trick des Endes
Der Suche durch das Finden im Augenblick
Du atmest ein, du atmest aus
Dieser Körper ist dein Haus
Und darin kennst du dich aus
Du lebst
Du bist am Leben
Und das wird dir bewusst
Ohne nachzudenken
Nur aufgrund der eigenen Lebenslust
Das Gefühl, das du fühlst
Sagt dir es ist soweit
Und es ändern sich Zustand
Der Raum und die Zeit
Der Verstand kehrt zurück
Doch du setzt ihn nicht ein
Jeder Schritt neues Land
Wird das immer so sein
Du spürst die Lebensenergie
Die durch dich durchfließt
Das Leben wie noch nie in Harmonie und genießt
Es gibt nichts zu verbessern
Nichts was noch besser wär’
Außer dir im Jetzt und Hier
Und dem Tag am Meer

Quelle: LyricFind

3 Likes

An diesem Tag bin ich eigentlich von Portugal nach Deutschland geflogen um nur herauszufinden, dass es wärmer in Deutschland war, als in Portugal. Ich war natürlich entäuscht, weil Klimaanlage gar nicht Standard in Deutschland ist, aber sowieso kenne ich eigentlich ein deutsches Lied, in dem es um Sommer geht. Mein Geschmack ist manch mal in den 90ern geblieben, dafür entschuldige ich mich im Voraus .

#correctionswelcome

[strophe]
es ist wie jedes jahr dasselbe (januar, februar, märz, april und mai)
der winter ist schon lang vorbei und der frühling auch fast rum
die temperaturen gehen langsam höher, d***e jacken sieht man kaum
und eines morgens wachst du auf und dann ist sie da
[refrain]
endlich sommerzeit
wir stehen auf sonne, strand und meer
endlich sommerzeit
wir stehen auf sonne und strandverkehr

[strophe]
jetzt kannst du es gar nicht mehr erwarten (mo-di-mi-do und f-r)
das wochenende schon ganz nah, denn da hat man noch was vor
den bulli schnell noch voll gepackt, es geht gen norden richtung meer
man fährt der freiheit stets entgegen, dein mädchen an der hand

4 Likes

:sunglasses: @kgeisl1 das Lied erinnert mich irgendwie an die Ärzte

correction:
Mein Geschmack ist manchmal in den 90ern ( hängen ) geblieben, dafür entschuldige ich mich im Voraus.

…was stimmt damit nicht :thinking: :joy:

Here’s a song for those who actually ( eigentlich ) wanted to do something, but never did because something or whatever else came up :wink:

Eigentlich war die Schule echt entspannt
War nett zu den Lehrer und kam gut bei ih’n an
Eigentlich fand ich Jura interessant
Oder BWL studieren und ein’ Beruf bei der Bank
Eigentlich steh ich auf Haus und Familie
Und hab nur Sex mit Frauen die ich liebe
Ich komm’ eigentlich klar und trinke nicht gerne
Achte auf Charakter und die inneren Werte
Ich ess’ eigentlich kaum Fastfood
Und wenn doch dann Sojabratlinge und ne Tofubratwurst
Ich schau eigentlich sonntags gerne Tatort
Oder mit mei’n Freunden Formel-1 und Radsport
Doch irgendwo passiert ja immer irgendwas
Und kommt irgendwie irgendwann schlimmer als gedacht
Das läuft eigentlich nach Plan, mir rennt ja nicht die Zeit fort
Doch eigentlich ist “Eigentlich” ein scheiß Wort!

[Hook]
Ich hab schon Lust aber eigentlich
Läuft’s auch ohne mich, läuft’s auch ohne mich!
Ich mach’ ja gerne mit aber eigentlich
Klappt’s auch ohne mich, klappt’s auch ohne mich!
Klingt wirklich interessant aber eigentlich
Besser ohne mich, mach ma’ ohne mich
Besser ohne mich - besser ohne mich!

[Verse: 2]
Eigentlich bin ich stolz auf mein Heimatland
Und lese eigentlich jedes Parteiprogramm!
Eigentlich ist Deutschland ein perfekter Urlaubsort
Mit all’ den Uniformen wirkt Berlin wie ein Naturresort
Guten Morgen, ich könnt’ die Welt umar’m
Denn eigentlich liegt hier doch das Geld auf der Straße
Ich fahr eigentlich nie schwarz, die Preise sind korrekt
Meine Arbeit macht Spaß, ich frei von mei’m Chef! - Yeahy!
Ich leb’ die meisten meiner Träume
Und geb’ ne Menge auf die Meinung andrer Leute
Wollte nie ins Radio, eigentlich im Keller hocken
Playsi zocken, in Boxershorts und Tennissocken
Doch irgendwo passiert ja immer irgendwas
Und kommt irgendwie irgendwann schlimmer als gedacht
Eigentlich hat alles seinen Platz und es bleibt dort
Doch eigentlich ist “Eigentlich” ein scheiß Wort!

[Hook]
Ich hab schon Lust aber eigentlich
Läuft’s auch ohne mich, läuft’s auch ohne mich!
Ich mach’ ja gerne mit aber eigentlich
Klappt’s auch ohne mich, klappt’s auch ohne mich!
Klingt wirklich interessant aber eigentlich
Besser ohne mich, mach ma’ ohne mich
Besser ohne mich - besser ohne mich!

Eigentlich ist “Eigentlich” ein scheiß Wort (x3)
Ein scheiß Wort, aber eigentlich auch ganz okay - Hey!

[Hook x2]

Sorry for the “sch*…” word in the song, but I thought it explains the usage of the term “eigentlich”
@ioana.dascalu you might be interested in this :thinking: