Südtirol - in Italien spricht man Deutsch

Südtirol ist eine Region im Norden von Italien. :it:

Wusstest du, dass man in Norditalien Deutsch spricht?
  • Ja, klar!
  • Schon mal gehört.
  • Nein, das ist interessant.

0 voters

Tirol ist eine Region in den Alpen, mit vielen hohen Bergen. :mountain: Früher gehörte Tirol zu Österreich. Nach dem Ersten Weltkrieg musste Österreich viele Landesteile abgeben. Auch einen Teil von Tirol, genauer gesagt den südlichen Teil.

:austria: Der Norden von Tirol ist auch heute noch in Österreich.
:it: Der Süden von Tirol ist in Italien.
:speaking_head: Viele Menschen, die in Südtirol leben, sprechen weiterhin Deutsch! Viele haben Verwandte in Österreich, sie singen die gleichen Lieder, lesen die gleichen Bücher und schauen die gleichen Fernsehsender wie die Nordtiroler.

Deswegen gibt es in Südtirol offiziell zwei Amtssprachen: Deutsch und Italienisch. Beide Sprachen sind im Alltag wichtig und werden in der Schule unterrichtet.

Warst du schon einmal in Südtirol? Wenn ja, wie hat es dir gefallen?

10 Likes

Ich war schon ein mal in Südtirol und es ist wunderschön :hugs:. Die bergen :sunrise_over_mountains: und die Landschaft sind einfach unglaublich. Als ich dort war, konnte ich kaum Deutsch aber zum Gluck konnte ich ein bisschen Italienisch und dann war alles einfacher für mich :star_struck:.

2 Likes

können wir Freunde sein :joy: :heartbeat: :heartbeat:

ich komme aus Ägypten aber ich spreche bisschen deutsch :slightly_smiling_face:

Letzte Woche bin ich endlich nach Südtirol in den Urlaub gefahren! Wir hatten eine schöne Unterkunft in der Nähe von Meran. Wir waren viel wandern und hatten tolles Wetter. Ich kann verschiedene Dinge empfehlen:

Die Geislerwand. Eine Wanderung bei dieser imposanten Bergkette!

Der Meraner Höhenweg. Eine Wanderung mit besonders schöner Aussicht.

Das Ultental und die Höchster Hütte. Eine Wanderung mit vielen, kleinen Seen.

Knödel essen. Es gibt viele verschiedene Knödel mit Spinat, Parmesan, Kräuter, rote Beete, …

Kaiserschmarrn essen. Eine süße Speise mit Apfelmus. Ein Traum!

13 Likes

Das sieht soooo wunderschoen und lecker aus!!!
Da werde ich ganz neidisch!

So tolle Bilder ! :camera_flash:
Ja ich war auch schon in Südtirol und war sehr begeistert! Meine schönste Erinnerung war das Schwimmen im Montiggler See im Naturschutzgebiet Montiggler Wald-sehr empfehlenswert :evergreen_tree:
Das man in Südtirol auch Deutsch sprechen kann ist natürlich sehr praktisch :slightly_smiling_face:

5 Likes

Ich war in Südtirol im August letzten Jahres und es hat mir sehr gefallen! Ich machte ein Camper-Van Urlaub mit meinen Freund und er wollte auf dem Stilfser Joch (Passo dello Stelvio in Italienisch oder Stelvio Pass in Englisch) Fahrrad fahren. Es ist ein bekannter Gebirgspass in den Ortler-Alpen. Die Straße verläuft etwa 25 Kilometer im Zickzack und es sind 6.140 Fuß von seiner Basis bis zum schneebedeckten Bergpass. Wegen seiner 48 scharfen Kurven gilt als einer der dramatischsten und anspruchsvollsten Strecken.

Das war natürlich zu anstrengend für mich! Aber es hat mich gefreut, um das Reschensee herum zu joggen. Die Strecke ist ungefähr 15km, mit super schöner Aussicht auf den See und die umliegenden Berge. Das bekanntestes Bild des Rechensees ist der Turm, der aus dem Wasser ragt. Berühmt ist der See für diesen Glockenturm einer Kirche aus dem 14. Jahrhundert: Der Turm ist alles, was vom versunkenen Dorf Graun bei der Entstehung des künstlichen Sees übrig geblieben ist.

6 Likes