Wo wird Englisch gesprochen?

Alright everyone?

Obwohl die Pandemie unsere Leben noch fest im Griff hat, darf man wohl noch von (Sprach)Reisen träumen :stuck_out_tongue:
Englisch hat die drittmeisten Muttersprachler:innen weltweit (hinter Mandarin und Spanisch). Wo wird also überall Englisch gesprochen?

Die Klassiker kennt ihr bestimmt schon. Außer den Vereinigten Staaten, Kanada, dem Vereinigten Königreich und Australien gibt es aber andere Länder, wo Englisch Amtssprache ist. Ein paar Beispiele:

  • Malta
  • Südafrika
  • Singapur
  • Irland
  • Neuseeland
  • Indien
  • Nigerien
  • uvm.

Viele Länder, die Englisch als offizielle Sprache haben, sind ehemalige britische Kolonien. Der Kolonialismus hat auch dazu geführt, dass Englisch in weite Teile Asiens und Afrikas kam, wo es auch heute noch gesprochen wird. Zum Beispiel, obwohl Hindi die meistgesprochene Sprache im heutigen Indien ist, ist Englisch dennoch eine offizielle Sprache des Landes.

Man sollte also beim Reisen beachten: nur weil Englisch die Amtssprache ist, heißt es nicht, dass dort keine andere(n) Sprache(n) gesprochen wird. Spannend sind aber die vielen Dialekte und Akzente, die einem beim Reisen begegnen! Schnuppert also ein bisschen in Singlish (Singapore-English) hinein, oder versucht ein bisschen Jamaican Patois vor eurer Reise zu lernen. Man lernt wirklich NIE aus! :joy:

Wo seid ihr schon gereist? Habt ihr noch Tipps?
Viel Spaß beim Reiseplanen und Erforschen :nerd_face: :mag_right:

2 Likes