German Grammar: ohne ... zu
ohne ... zu

Breakthrough
Level 1 - A1
Waystage
Level 2 - A2
Intermediate
Level 3 - B1
Basic Fluency
Level 4 - B2

Learn to speak a language. For real.

Chatterbug is a new way to help you master language skills through adaptive courses that respond to the way you learn, and one-on-one video sessions with real speakers from around the world.

German Grammar: ohne ... zu
ohne ... zu

Ohne … zu verwenden wir, wenn wir etwas einschränken oder verneinen wollen.
Karsten geht nach Hause, ohne ein Wort zu sagen.
Mike hat zwei Monate Urlaub gemacht, ohne viel Geld auszugeben.
Ohne ... zu ist eine Infinitivkonstruktion. Sie heißt so, weil sie immer mit zu + Infinitiv gebildet wird.
Der Name klingt zwar kompliziert, aber die Verwendung ist wirklich einfach.
Wir müssen nur auf zwei Dinge achten:
  • das Subjekt im Nebensatz ist das gleiche wie im Hauptsatz
  • Infinitiv mit zu am Satzende
Hier ein Beispiel:
Karsten ist einfach gegangen, ohne sich zu verabschieden.
Karsten ist gegangen.+Karsten hat sich nicht verabschiedet.
Subjekt im Hauptsatz=Subjekt im Nebensatz
...zu verabschiedenInfinitiv mit zu am Satzende
Fertig! So einfach ist das :)
Nicht vergessen: bei trennbaren Verben steht zu zwischen Vorsilbe und Verb, zusammengeschrieben!
→ Mike hat zwei Monate Urlaub gemacht, ohne viel Geld auszugeben.